Mitdenken - Mitreden - Mitbestimmen

Auf Play SRF Schweizer Fernsehen gesehen:

Der Philosoph und Historiker Philipp Blom in der Sternstunde Philosophie des SRF: "Die Natur schlägt zurück."

Letztes Jahr (12.05.2021) sprach Philipp Blom mit Yves Bossart auf SRF in der Sternstunde Philosophie über ein heute immer noch mehr denn je hochaktuelles Thema. Wir zitieren von der Website SRF: "Wir Menschen stehen nicht über der Natur. Wir sind Teil von ihr, abhängig und verletzlich. Das zeigt die Pandemie ebenso wie die Klimakrise. Für den Bestsellerautor Philipp Blom ist klar: Unser Selbstbild und unser Wirtschaftssystem sind bankrott. Wir brauchen ein neues Lebensmodell für die Zukunft."

Hören wir diesem Gespräch auf SRF doch zu!

Schweizer Fernsehen SRF

Wir sind sicher gut beraten, wenn wir die Gedanken und Sicht von Philipp Blom ernst nehmen und sie in unsere Zukunftsgestaltung miteinbeziehen.

11.01.2022

Unser Zuruf an BR Berset: "Surtout ne lâchez pas, tenez-le bien!" Alle Comics Niels Gebraad


Archiv


Permakultur im Schwarzmoos

Einige Eindrücke von Ende August 2021: Trotz miesem Sommer mit Hagel...


Wattenwil im Gemeinderating 2021 der Schweizerischen Handelszeitung

Wieder schlechter: Von 936 Gemeinden auf Rang 720 zurückgefallen. Punkto Steuern...


Schmittestrasse

Schmittestrasse, Mettlenbachstrasse, Grundbachstrasse u.a.m.: Nach dem Bauen die Probleme!


Antenne 5G in Wattenwil

Zur geplanten Antenne 5G in Wattenwil - eine Mitteilung der IG Warum 5G für Wattenwil...


21 CENTURY MAN
- Der stille Ruf -
Video
von Benjamin Krebs

Mann-Werdung aus der Sicht eines jungen Mannes, eine eindrucksvolle Darlegung. Dauer 39 Min. 13 Sek.